Deutsches Forum -L&L - Das Browsergame: Gästeforum-
Du hast Lese- und Schreibrechte
Zurück zum Gästeforum


THREADTITEL   Datum
Der Große Krieg ... und ein Abschied... 2019-05-04 09:09:06
 
lysi
Server 4
Hallo zusammen.

Der S4 Server mit seinen 4h Ticks ist ein sehr freundliches Umfeld für arbeitende Menschen Daher habe ich hier gerne mitgespielt. Man konnte mit kleiner Onlinezeit ganz gut agieren.

Das hat sich allerdings geändert, als ein gewisser Herr Whitecougar Lysi's Allianz ( Lysi,Kraven,g.g.) angriff  

Erst mal HUT AB für den Mut, einen langen Krieg 1 gegen 2 anzufangen ( Der dritte Partner in der Ally hält sich raus ) Und Respekt dafür, dass Du mutig und aggressiv spielst. Eine echte Herausforderung.

Die letzten zwei Wochen haben sowas von Spass gemacht. Alle Manöver, alle Aktionen, die ausgesandten Messerstecher Drohungen und Gegendrohungen, ausgelegte Köder und was sonst noch alles waren einfach auf aller höchstem Niveau. Hier sind echte Strategen am Werk

Wir haben uns hier nichts geschenkt, was Cougar?

Wie würde es wohl ausgehen, knapp 90 Ticks sind's ja noch?
Ich für meinen Teil wähne meine Ally auf der Siegerstrasse.

*Proll Modus on*

1) Ich wüsste nicht, wie Du Deine KSK noch retten willst? Meine Miliz26 würde sie weiter einkreisen. Den Hafen verlässt Du nicht mehr.
2) Im tiefen Süden bin ich in Dein Hinterland einmarschiert, wobei sich da erst mal nur meine Vorhut hat blicken lassen. Eine weitere Ranglisten Armee, die Miliz7, mit dem Plan, eine Schnellstrasse nach Norden zu planieren, hast Du noch gar nicht gesehn
Die Gutste hat ihre lange Reise aus dem hohen Norden die Elbe hinab begonnen, die Passge in die Donau durchquert und zuletzt Deine Ländereien da unten im Süden erreicht.
Die Truppe hätte die letzten Kampfrunden wahrscheinlich noch mal aufgemischt, rate mal, wer die einzelnen Truppengattungen kommandiert? Ein hoch dekorierter MK gehört natürlich auch dazu.
3) Und: Die großen Schlachten habe ich gewonnen Bedank Dich bei deinen Heilern für die reduzierten Verluste. In der Tat waren meine etwas höher als Deine. Aber das war es dennoch wert, haben doch die Siege meine Miliz26 zum Goldstatus aufgewertet. Haaach, ich lasse die zwei goldenen Sterne auf der Landkarte mit Wemut zurück.
4) Militär Technick Stufe 50.
5) War noch was? ach ja: Deine vielen kleinen Kampfgruppen, die ich immer wieder beim Griff in die Keksdose erwischt habe

Wie siehst Du das? Gegenmeinungen gerne.

*Proll Modus off*

Ich bedanke mich bei Dir und bei meinem Allianzpartner Kraven für die spannenden letzten Wochen Es war einfach großartig, das echte LaL mal wieder richtig zu spüren. Spannung pur!

Der Abschied:
Ich kann aber leider nicht weiter machen Ich würde diesen Krieg gerne zu Ende spielen. Aber das hier verschlingt viel zu viel Zeit und ich habe eine Partnerin in meinem Leben. Das ich in den letzten Tagen viel zu viel Zeit hier verbracht habe, hat mir ein sehr vorwurfsvolles und vor allem traurig blickendes Augenpaar beschert. Das bricht mir einfach das Herz. Mein Schatz verdient meine Aufmerksamkeit  

Wie geht's weiter?
@Cougar
Wenn sich mein Reich auflöst, wirst Du das Age locker gewinnen Ich möchte Dich nur bitten meine zurückbleibenden Partner leben zu lassen.

@All:
Es war schön mal wieder hier gewesen zu sein und ich möchte und werde auch mal wieder kommen. Also Leute, haltet das Spiel am Leben, egal wie und egal ob Body da mit seiner Zombiethese recht hat
@Klony:
Bitte meinen lysi-Acc erhalten und schick mir doch gerne per Mail mal ein paar Ankündigungen zu Agestarts zu, wenn diese mal wieder ein 3 oder 4 Stünder werden. (Ich habe mehrfach versucht, das in den Einstellungen zu aktivieren, will aber anscheindend nicht) Jedenfalls hast Du hiermit meine offzielle DSGVO konforme Zustimmung.

Danke an alle, es war mal wieder super hier
Und ... "I'll be back"

Lysi

*** Dieser text wurde am 2019-05-04 09:19:53 von lysi editiert.
Na dann 2019-05-17 21:11:30
 
Bernolf
Server 4
Hallo Lysi,
habe den Artikel jetzt erst entdeckt. Ja ich kann die Beweggründe gut verstehen, die Partie aufzugeben - das Spiel hat auch bei mir zuhaus schon verschiedentlich etwas Unwillen hervorgerufen, was auch mal zu sehr schlampigen, schnellen oder ausgefallenen Zügen führt.
Als Späteinsteiger (Runde 720) in meiner ersten LaL Partie habe ich mich bis hierher ganz gut geschlagen, denke ich. Leider ist der Gegnerschwund schon sehr massiv - erst Zazzl, dann dingenskirchen und jetzt Du und womöglich auch Kraven. Das mindert den Spaß an diesem eigentlich sehr schönen Spiel.
Habe bis hierhin auch viel Lehrgeld bezahlt - der Bürokratiemechanismus hat aufgrund meiner schnellen Expansion und eines dann eingetretenden Preisverfalls zu einer Staatspleite geführt, so dass ich mein Reich eine Zeitlang ohne Armeen führen und erstmal auf Bevölkerungswachstum warten musste.
Inzwischen habe ich mein Reich umgebaut (bin immer noch dabei, die Abrisskolonnen tun, was sie können) und der Angriff auf Kraven läuft ganz gut - alleerdings hat nur g.g. mir bisher etwas entgegen geschickt und das war Futter. Es würde auch bei eurem Verbleib im Spiel nicht mehr lange dauern, bis auch ich eine Ranglistenarmee habe. So dauert es vielleicht sogar länger, da die Notwendigkeit riesiger Armeen ja ohne die Bedrohung gar nicht besteht.
Dein Ausstieg zeigt mir, dass meine gegenüber WhiteCougar geäußerten Problempunkte auch anderen Probleme machen: Die Karten sind riesig, die Entfernungen weit, die Züge viele und auch bei vier Stunden Ticks eben sehr häufig. Im Krieg kann man nicht so ganz viele Ticks verpassen. Ich habe über 500 Ticks bis zu meinem ersten Krieg gebraucht und selbst der ist jetzt mutwillig vom Zaun gebrochen.
Ich frage mich, ob sich das Spiel auch mehr wie eines der klassischen Emailspiele spielen ließe (Xyhora z.B.). Also viel kleinere Karte, dadurch viel früher Konfrontation (und Zwang zur Konfrontation, um weiter zu expandieren!), früher Aktion und Taktik, insgesamt weniger Verwaltung, damit auch kürzere Spiele, was man dann für noch längere Tick-Abstände - z.B. täglich - nutzen könnte.
Falls das nicht geht, muss ich weiter suchen. Irgendwie scheint es die wunderbaren Spiele mit wöchentlichem ode14r-täglichem Zat und Zügen, für die man locker vier Stunden aufgewandt hat (die sich in vierzehn Tagen aber auch familien- und berufsfreundlich unterbringen ließen) nicht mehr zu geben. Aber ich kann doch nicht der Einzige sein, der sie vermisst...
Gruß
Bernolf von Burgund

*** Dieser text wurde am 2019-05-17 21:14:30 von Bernolf editiert.
Ohne Titel 2019-05-18 10:13:51
 
Body
Server 1
Also das mit der Riesenkarte und den großen Abständen liegt auf S4 halt daran, dass es ne Themenkarte ist, da gelten scheinbar andere Regeln als bei "normalen" Randomkarten. Bei 60 Startpunkten und nur ~15 Spieler im Laufe des Ages sind die Abstände natürlich groß

Auf den "normalen Karten" ist es nämlich durchaus so, dass sie nur erweitern wenn sich neue Spieler anmelden oder die meisten neutralen Länder eingesammelt sind. Dadurch kommt es früher oder später fast zwangsläufig zu Kriegen, wenn man wachsen will.

Das mit der Bürokratie ist schon manchem zum Verhängnis geworden, mach dir nix draus - im nächsten Age haste den Goldertrag / Bürokratiezuwachs raus und weißt, wann es Zeit ist das Reich zu erweitern und wann man besser erst mal die Armeen abstellt und die Wirtschaft pusht.

Grundsätzlich ein Age mit 1 Tick / Tag wäre denkbar, aber es wäre halt seeehr langsam. Gerade am Spielbeginn dürfte da so gut wie nix zu tun sein. Eine Änderung "weniger Verwaltung, schnellere Action" klingt natürlich nett, aber ist sehr vage - und wäre ein ziemlich riesiger Eingriff ins Spielprinzip und Balancing usw usf. das Konzept müsste man also sorgfältig ausarbeiten und auch erst mal programmieren
Übernahme 2019-05-19 14:14:55
Avatar
Bernolf
Server 4
Aus anderen Spielen kenne ich die Sitte, dass für wichtige Reiche bei Ausscheiden des Spielers ein Ersatzspieler gesucht wird. Könnten nicht einer der jungen  Barone statt aussichtslos nun noch ein Reich zu starten einfach Lysis Reich übernehmen - oder Kravens, falls der tatsächlich auch raus ist?
Ohne Titel 2019-05-21 18:47:30
Avatar
Whitecougar
Server 4
hört sich gut an, ist aber leider schlecht umsetzbar. Das müsste über ACC Weitergabe gehen, aber lt. AGB nicht statthaft. Schon wegen DSGVO nicht.

Dadurch, dass heute die Reiche nicht mehr gelöscht werden, haben die kleinen nun eher die Chance, schnell zu pkt. zu kommen. Einfach die verlssenen Reiche einsammeln. War früher nicht so...

Könnte man noch darüber nachdenken, ob wir die Einwohner in der Höhe lassen, wie es zur Aufgabe des Spielers waren. Momentan gehen sie auf neutralen status zurück...
Ohne Titel 2019-05-21 18:59:09
Avatar
Whitecougar
Server 4
So, nun zu lysi:

Also, erst mal Schade, das du nicht mehr konntest. Habe ich sehr bedauert. War mal wieder ein spannendes Age. Jetzt zu deinen Pkt.:
1) Ich wüsste nicht, wie Du Deine KSK noch retten willst? Meine Miliz26 würde sie weiter einkreisen. Den Hafen verlässt Du nicht mehr.
>> Zum Glück gibt es Ermüdung und meine Flotte. Ich hätte sie alle wegbekommen.

2) Im tiefen Süden bin ich in Dein Hinterland einmarschiert, wobei sich da erst mal nur meine Vorhut hat blicken lassen. Eine weitere Ranglisten Armee, die Miliz7, mit dem Plan, eine Schnellstrasse nach Norden zu planieren, hast Du noch gar nicht gesehn
Die Gutste hat ihre lange Reise aus dem hohen Norden die Elbe hinab begonnen, die Passge in die Donau durchquert und zuletzt Deine Ländereien da unten im Süden erreicht.
Die Truppe hätte die letzten Kampfrunden wahrscheinlich noch mal aufgemischt, rate mal, wer die einzelnen Truppengattungen kommandiert? Ein hoch dekorierter MK gehört natürlich auch dazu.
>> nicht schlecht, aber der kann nur an einer Stelle sein. Keine Ahnung, was er bewirken würde. Kenne sie noch nicht. Menge dürfte aber nicht all zu groß sein. Zur Not hätte ich noch KSK I...

3) Und: Die großen Schlachten habe ich gewonnen Bedank Dich bei deinen Heilern für die reduzierten Verluste. In der Tat waren meine etwas höher als Deine. Aber das war es dennoch wert, haben doch die Siege meine Miliz26 zum Goldstatus aufgewertet. Haaach, ich lasse die zwei goldenen Sterne auf der Landkarte mit Wemut zurück.
>> Echt Schade. Meine Truppenschmiede ist gerade heiß gelaufen. Nachschub war bei dir nicht zu erwarten. Auch dort ist der Ausgang offen.

4) Militär Technick Stufe 50.
>> Überbewertet. Waren nur wenige Bonuspunkte für dein Vorteil. Rechnerisch ja, praktisch untergeordnet.

5) War noch was? ach ja: Deine vielen kleinen Kampfgruppen, die ich immer wieder beim Griff in die Keksdose erwischt habe
>> Stimmt, aber einige haben Kekse gemobbst.


Stichwort Kraven:
Gut gekämpft. Besonders der Spioangriff war von mir immer gefürchtet. Hattest du gut eingesetzt. 1/3 waren zerschlagen, worstcase für mich. Einen 2. Angriff hätte ich mit den Gen nicht überlebt. Glück gehabt...

Stichwort Ally:
Ihr hattet zusammen doppelte Truppen. Dennoch tatet ihr euch schwer. Unterstützung war für mich in Arbeit. Wer weiß, wie es ausgegangen wäre, wenn Kraven gebunden wäre...

Wie auch immer. Es  war ein Super Age. Ausgang offen, wobei ihr klar die Favoriten wart. Nur wie halt immer wieder: Fehler kommen auch bei den Favoriten vor und, durchhalten bis zum Schluss ... 

Also, mit euch und gegen euch machts echt Laune...

Posts pro Seite: Zurück zum Gästeforum Seite: 1



Antworten
Nachricht senden